Polyneuropathie

Poly (viele) Neuro (Nerven) Pathie (Erkrankung)

Mir kribbeln die Füße und ich stolpere neuerdings. Habe ich eine Polyneuropathie?

Über die Jahre sind die peripheren Nerven des Menschen zahllosen Belastungen und Schädigungen ausgesetzt. Auch wenn diese Nerven in gewissen Maße zur Regeneration fähig sind, kann eine chronische oder anhaltende Schädigung bleibende Schäden verursachen.
Hauptbetroffen sind zunächst die Füße und Hände, in schweren Fällen können aber sogar die Nerven des Herzmuskeln betroffen sein.

Auch bisher unentdeckte schwere Erkrankungen oder Entzündungen können zu einer Polyneuropathie führen. Eine der häufigsten Ursachen in Deutschland ist die Zuckerkrankheit (Diabetes).

Sensibilitätsstörungen (Empfindungsstörungen) sollten daher immer gründlich abgeklärt werden. Die notwendigen neurologischen Untersuchungen einschließlich einer ausführlichen Beratung, bieten wir in unserer Praxis an. Dazu gehören insbesondere eine ausführliche Anamnese, neurologische Untersuchung, Laboruntersuchungen und die Planung, Koordination und Auswertung von Zusatzuntersuchungen..

Sollte eine Polyneuropathie diagnostiziert werden, beraten und betreuen wir Sie gerne zu allen Fragen von der Lebensführung bis zur medikamentösen Behandlung.

 

Weitere Informationen finden Sie unter
Neurologen und Psychiater im Netz, dem Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen
https://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/neurologie/erkrankungen/polyneuropathie/was-ist-polyneurpathie/

Unsere Praxis

Praxis für Neurologie
Priv. Doz. Dr. med. Sabine Fitzek

Ab Februar 2021 – neue Praxisanschrift

Wendenschloßstraße 310
12557 Berlin

Sprechzeiten

Montag09:00 — 19:00 Uhr


Mittwoch09:00 — 16:00 Uhr


Donnerstag11:00 — 19:00 Uhr

Kontakt

Telefon 030 41202100

Telefax 030 41202101

Jetzt online Termin vereinbaren

Sie benötigen ein Rezept?
Dies können Sie gerne bei uns vorbestellen:

Menü
Termin online buchenDoctolib