Nervenleitgeschwindigkeit (NLG)/Elektromyographie (EMG)

Bei mir schlafen nachts die Hände ein. Nun soll die Nervenleitgeschwindigkeit gemessen werden. Ist das schmerzhaft?

Das Karpaltunnelsyndrom ist eine häufige Erkrankung, bei der es zu einer Reizung des Nerven im Karpaltunnel, einer natürlichen Engstelle am Handgelenk kommt.
Eine Messung der Nervenleitgeschwindigkeit kann dann rasch Klarheit verschaffen. Dabei wird der Nerv mit einer Elektrode (ohne Einstich) durch die Haut elektrisch gereizt und ein Antwortpotenzial über dem betroffenen Muskel abgeleitet. In der Regel geschieht dies ebenfalls mit Oberflächen-Elektroden. Die Messung der Nervenleitgeschwindigkeit ist durch die wenigen sehr kurzen Stromstöße etwas unangenehm, wird aber in aller Regel gut ausgehalten und dauert meist nicht lange. Auch bei anderen Symptomen wie Gefühlsstörungen/Taubheit an Händen oder Beinen, Kraftverlust der Arme und/oder Bein, Schmerzen an Händen oder Beinen kann eine Messung der Nervenleitgeschwindigkeit sinnvoll sein.

Bei bestimmten Erkrankungen müssen auch Muskelpotentiale direkt über eine im Muskel platzierte Nadel abgeleitet werden. Diese Nadeln sind sehr fein, dennoch ist diese Untersuchung nicht ganz schmerzfrei. Sie wird in aller Regel aber gut toleriert.

Darüber hinaus ergänzen wir die Diagnostik bei Bedarf um „evozierte Potenziale“, mit denen die Nervenleitung der sensiblen Bahnen, des Sehens und Hörens überprüft werden können.

Bitte informieren Sie den durchführenden Arzt immer über blutverdünnende Medikamente.

Darüber hinaus ergänzen wir die Diagnostik bei Bedarf um „evozierte Potenziale“, mit denen die Nervenleitung der sensiblen Bahnen, des Sehens und Hörens überprüft werden können.

Unsere Praxis

Praxis für Neurologie
Priv. Doz. Dr. med. Sabine Fitzek

Ab Februar 2021 – neue Praxisanschrift

Wendenschloßstraße 310
12557 Berlin

Sprechzeiten

Montag09:00 — 19:00 Uhr


Mittwoch09:00 — 16:00 Uhr


Donnerstag11:00 — 19:00 Uhr

Kontakt

Telefon 030 41202100

Telefax 030 41202101

Jetzt online Termin vereinbaren

Sie benötigen ein Rezept?
Dies können Sie gerne bei uns vorbestellen:

Menü
Termin online buchenDoctolib